Die Frage stellte sich am Anfang auch mir:

Was ist überhaupt eine Vibrationsplatte?

Eine Vibrationsplatte ist ein Trainingsgerät für Menschen, die eine gesundheitliche Verbesserung anstreben oder sich allgemein fit und gesund halten möchten. Eine Vibrationsplatte ist daher auch nicht unbedingt ein Ersatz für ein anderes Trainingsgerät - z. B. einer Kraftstation - sondern verfolgt einen ganz anderen Ansatz, um obige Bestrebungen zu erreichen.

Auch Fitness-Studios oder Physiotherapie-Praxen statten sich daher mit diesem neuartigen Trainingsgerät aus. Aber gerade für denjenigen, der aus zeitlichen Gründen nicht ein Fitness-Studio regelmäßig besuchen kann, eignet sich gerade diese Möglichkeit als guter Hometrainer.

Allgemein erklärt, ist eine Vibrationsplatte ein vibrierendes Trainingsgerät, das man mit und ohne Säule erhalten kann.

Wie ist eine Vibrationsplatte aufgebaut?

Eine Vibrationsplatte besitzt einen oder mehrere Elektromotoren, die auf eine abgefederte Trittplatte (auch Rüttelplatte genannt) eine Vibration erzeugen. Diese Vibrationen kann man unterscheiden in:

  • Vertikale Vibrationen
    Die Schwingungen werden vertikal, also aufwärts und abwärts gesteuert.
  • 3D Vibrationen
    Die Schwingungen werden vertikal und zudem noch seitlich von der Vibrationsplatte erzeugt.
  • Oszillierend (seitenalternierend)
    Die Rüttelplatte vibriert von links nach rechts und zudem noch im Auf- und Abgang.

Das waren zunächst einmal die Bewegungen, die die Power Plate Übungen hervorrufen. Dabei arbeitet der Körpner nun immer wieder dagegen, weil er sich ja nicht aus der Balance bringen möchte. Bei diesem Kraftakt findet dann das eigentliche Workout statt, dass die Muskulatur anregt und damit kommt es wiederum zum Muskelaufbau und zur Muskelstraffung und zum Abbau von Körperfett.

Die Vibrationsplatten sind so konzipiert, dass die Intensität der oberen Bewegungs-Varianten sich steigern und minimieren lassen und diese Bewegungsfolgen durch unterschiedliche Programmeinstellungen reguliert, die entweder vorgegeben sind (also vom Hersteller eingestellte fixe Programme zum Abruf) oder aber auch manuell eingestellt werden können.

 

Was erreicht eine Vibrationsplatte durch ein regelmäßiges Training?

Wichtig ist natürlich immer wieder ein regelmäßiges Training. Also mindestens 2 bis 3mal die Woche mit der Vibrationsplatte trainieren. Dabei reichen 10 Minuten eines Trainings vollkommen aus. Je nachdem welche Ziele man sich steckt. Natürlich gilt: Je mehr und je öfter trainiert wird, desto höher der Trainingserfolg. Aber in erster Linie steht immer das regelmäßige Training.

Beim Training mit der Vibrationsplatte wird die Muskulatur zu mehr Bewegung angeregt. Wie oben bereits beschrieben, arbeitet die Rüttelplatte gegen das natürliche Verhalten des Körpers und damit der Körper wiederum gegen die Rüttelplatte, was wiederum die Muskulatur zum Wachstum reizt und die Bewegung fördert.

Weiterhin ist wichtig, dass verschiedene Muskelgruppen durch die verschiedenen Bewegungen der Vibrationsplatte angeregt werden. Diese Bewegungen sind:

  • Vertikal nach oben und unten
    Hierbei werden die Muskeln beansprucht, die für die Längsachse des Körpers förderlich sind. Also die Bewegung, die man in der Kniebeuge vornimmt.
  • Auf- und Ab-Bewegung plus 3D-Vibrationen
    Die Bewegung des Körpers für die seitliche und frontale Bewegung wird gefördert. Die 3D-Vibration trainiert zusätzlich noch mehr Muskelgruppen, als die Auf- und Ab-Bewegung der Vibration.
  • Die seitenalternierende (oszillierende) Bewegung erzeugt eine Wipp-Bewegung, wobei die Rüttelplatte auf und ab und von rechts nach links wippt.
    Diese Bewegung ist die Königs-Disziplin der Vibrationsplatte und man erhält hierbei den größten Trainingseffekt.
Mediashop VibroShaper, Vibrationsplatte, Ganzkörper Trainingsgerät mit 3 Stufen, 99 Geschwindigkeiten, Fernbedienung, Trainingsbänder, Ernährungsplan, Übungsplan | Das Original aus dem TV (ohne Griff)
575 Bewertungen
Mediashop VibroShaper, Vibrationsplatte, Ganzkörper Trainingsgerät mit 3 Stufen, 99 Geschwindigkeiten, Fernbedienung, Trainingsbänder, Ernährungsplan, Übungsplan | Das Original aus dem TV (ohne Griff)
  • ALLGEMEINES: Vibro Shaper trainiert unterschiedliche Muskelgruppen mit nur einem Gerät
  • WICHTIGES: hochwertiger Oszillationstechnologie - baut durch Schwingungen Muskeln auf und strafft den Körper
  • BESONDERE MERKMALE: Schont Gelenke, Bänder und Knochen - steigert die Durchblutung und entspannt die Muskeln
  • ANWENDUNG: Nur 10 Minuten Training pro Tag um den Körper in Form zu bringen, 3 verschiedene Stufen: Gehen / Joggen / Sprinten, 50 Muskelkontraktionen und 99 unterschiedliche Geschwindigkeiten in einem Gerät
  • LIEFERUMFANG: 1x VibroShaper - Vibrations-Platte, Power Dehnbänder (2 Stück Widerstandsbänder), 1x Ernährungsplan, 1x Fernbedienung (ohne Batterien)